Indigo Domotics now support Sensative Strips

The latest version Indigo 7.3 now adds support for many Z-Wave sensors, including Strips by Sensative.

Wassersensor – einfach, genial! Der Strips Drip von Sensative mit homee

Es gibt sicherlich spektakulärere Objekte im SmartHome als einen Leckage- / Wassersensor. Allerdings gibt es kaum wertvollere Anwendungen als solche, die unauffällig über Jahre und ohne zutun im Einsatz sind und dann im Bedarfsfall den Bewohner des Hauses vor erheblichem Schaden bewahren.

Die Sensative Strips Drip haben gegenüber Produkten anderer Hersteller den Vorteil, dass Sie ganz einfach und sehr dezent überall angebracht werden können. Das kann beispielsweise unter einer Wasch- oder Spülmaschine sein oder auch wie von mir Beschrieben unter den Kellerfenstern.

Meiner Meinung nach sind Wassersensoren ein absolutes Muss für jedes SmartHome und aufgrund der genialen Bauart sind die Sensative Strips Drip meine klare Empfehlung.

Review by tomssmarthome.de

Integrating the Strips Guard door/window sensor with Home Assistant

“The Strips Guard is overall easy to setup and integrate into Home Assistant. The sensor is plain without any flashing exterior, which makes it blend in nicely with most environments. “

A Strips Guard Review by Fredrick Biering

Sensative Strips Comfort – Z-Wave Helligkeits- und Temperatursensor für innen und außen

Sensative Strips kennen viele bereits als ultradünne Tür- oder Fenstersensoren. Die neuen Strips Comfort haben das gleiche Design, messen Temperatur und Umgebungslicht (LUX) und eignen sich sowohl zum Einsatz im Innen- als auch im Außenbereich.

In Verbindung mit einem SmartHome-System wie homee lassen sich damit beispielsweise Szenen erstellen um bei einer Über- oder Unterschreitung einer bestimmten Temperatur oder Helligkeit gewarnt zu werden bzw. andere Geräte zu steuern.

Die Strips sind so dünn, dass sie sehr unauffällig montiert werden können und das bei einer versprochenen Batterielaufzeit von 10 Jahren.

Ich habe die Strips Comfort im Zusammenspiel mit homee getestet.

Review by tomssmarthome.de

Sensative Strips Tür- und Fensterkontakt – Vorgestellt, eingebaut und angelernt

Hallo, heute stelle ich Dir den Sensative Strips Tür- und Fensterkontakt vor. Wir lernen diesen gemeinsam im Home Center an und montieren ihn beispielhaft an einer Schiebetür in meinem Haus. Viel Spaß!

Hier geht es zum dazugehörigen

Beitrag: https://www.intelligentes-haus.de/201…

Besuche auch unser Forum: https://www.intelligentes-haus.de/forum/

Alle erwähnten Produkte: Sensative Strips: https://www.intelligentes-haus.de/9w52

Youtube video by Intelligentes Haus

Sensative Strips – Unboxing und Review

Die Sensative Strips Tür- und Fensterkontakte sind praktisch unsichtbar. Ich packe sie zusammen mit euch aus und richte sie in Home Assistant ein.

Die Akzeptanz von Technik ist immer größer, wenn sie unsichtbar im Hintergrund verschwindet. Wohl aus diesem Grund wurden die Sensative Strips entwickelt. Diese Z-Wave Sensoren werden in die Fenster geklebt und verschwinden so unsichtbar für alle. Lediglich bei geöffnetem Fenster sind diese flachen Sensoren erkennbar.

Genau aus diesem Grund habe ich mir welche gekauft und möchte ich in diesem Video zeigen wie sie genau aussehen und wie ihr diese in Home Assistant (einer der besten Heimautomatisierungssoftware auf dem Markt) einrichten könnt.

Youtube video by teqqyde

Product Review: Strips by Sensative

“I absolutely love the size of these sensors it proves that the Z-Wave radio can fit in a small package which I think is great and more companies need to get on-board with doing this. Sensors need to start coming down in size and this is something I have thought for a long time. It is not just Z-Wave sensors all of them even wired sensors from traditional security systems need to be smaller and less obvious. The Strips by Sensative are a huge step in the right direction and I hope more companies follow suit. “

Strips Guard review by Mike Salerno, IoT Rant

HOW TO Sensative Strip Z-wave Sensor + EcoBee3 + SmartThings + Stringify+ Wink Hub 2

Today I’m going to review and setup the Strips by Sensative invisible door and window sensor.

Affiliate Product Links: Sensative Strip: http://amzn.to/2oEwErO
Osram Lightify RGBW LED Strip: http://amzn.to/2ogLubL

The Strips sensor is a battery operated z-wave plus device that has an incredibly low profile that can be used indoors or out. Most sensors are big and bulky. But not the Sensative Strips.

The sensor communicates to your hub using the z-wave plus protocol. One advantage to this is that the strip can be an extended distance from the hub since z-wave allows you to use other powered devices, like switches and lights, as repeaters.

At the time I recorded this video, the Sensative strip is not supported by the Wink Hub or Wink Hub 2. However, the Sensative Strip does work with Fibaro Home Center 2, Fibaro Home Center Light, Vera Edge, SmartThings and a few others. So, I’m going to connect this to my SmartThings Hub.

Now that this is installed, I want to connect this into Stringify so that I can do some other cool things. When the window is open, I’m going to trigger a stringify flow to turn on my TV backlight to Green. At the same time, it will automatically place my Ecobee3 smart thermostat to a setting that widens my high and low comfort setting range, which will prevent the thermostat from being too sensitive.

As I’ve mentioned before, one cool thing about creating your custom DIY smart home is that you can save on energy costs. When the sensor is triggered, it sends the notification over to Stringify. Stringify, in turn, runs a flow that controls lights that are controlled by my Wink Hub.

YouTube video by DIY Smart Home Guy

Strips Door Window Sensor for SmartThings

Strips by Sensative. It’s a Door and Window Sensor for SmartThings. It’s super thin and if you can fit a quarter into the gap where you want to put it, it will fit! Watch for fitting on my front door where a regular sensor simply looks ugly.

Youtube video by David McCabe